Zitrone-Ingwer-Eistee

Hallo ihr Lieben, 

morgen soll es nochmal richtig warm werden. Deswegen gibts jetzt schnell ein super leckeres und auch fast gesundes Eistee-Rezept - leckerer Zitrone-Ingwer-Eistee. 
Am Besten heute noch vorbereiten, dann könnt ihr es morgen eisgekühlt genießen und es euch bei den heißen Temperaturen gut gehen lassen.

 

das braucht ihr dafür:


40 g Ingwer

250g Zucker
2 Zitronen (Saft und Schale)
4 Beutel Schwarztee
Eiswürfel

und so funktioniert´s:
  1. Ca. 300 ml Wasser in einen Topf geben und den Zucker hinzugeben. 
  2. Den Ingwer schälen, fein raspeln und in Topf geben. 
  3. Die Zitronenschale abreiben und mit dem Zitronensaft ebenfalls dazu geben.
  4. Unter ständigem Rühren das Ganze ca. 5-8 Minuten köcheln lassen.
  5. Der Sirup muss nun gut abkühlen. 
  6. 1 Liter Wasser zum kochen bringen (Wasserkocher) und den Tee aufbrühen. Je nach Anleitung wenige Minuten ziehen lassen. 
  7. Der Tee muss ebenfalls gut abkühlen (am besten über Nacht im Kühlschrank). 
  8. 2-3 Esslöffel des Sirups in ein Glas füllen und die Eiswürfel hinzugeben. Den Rest mit dem kalten Schwarztee auffüllen. 
  9. Schmecken lassen und genießen :-)

Ich hoffe ihr könnt den morgigen sonnigen Tag ebenfalls genießen - ihr habt ja jetzt ein Rezept für eine klasse Erfrischung und zugleich Wachmacher. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen